Tablet in der Wand

Im Zuge meiner Flur Renovierung habe ich ein kostengünstiges „Archos Arnova 10 G3“ Tablet in die Wand integriert. Die Halterung mit Magnet Rahmen habe ich mir passgenau lasern lassen.

Da ich alles versteckt halten wollte, wählte ich den Einbau als Unterputz, eine zusätzliche Steckdose + Schaltaktor habe ich mir in einer UP Dose hinter die Halterung gelegt.

Auf dem Homebildschirm habe ich die Apps HomeDroid, IP-Cam Viewer (meine IP-Kamera) und mein Outlook Kalender als Widget laufen. Über eine Websnap App (URL Image Widget), lasse ich mir zusätzlich von unserer Dorftankstelle im 5 Min Intervall die aktuellen Spritpreise als Bild auf dem Homescreen anzeigen.

Im Firefox Browser lasse ich mir DashUI anzeigen.

Das Tablet schaltet sich an, sobald der Bewegungsmelder im Flur eine Bewegung erkannt hat. Das realisere ich mit dem „Tasker“.
– Wenn Strom an, dann Systemsperre aus und Display ein
– Wenn Strom aus, dann Systemsperre
– Wenn Akku = 20%, dann führe http-get Befehl (http://192.168.x.x/config/xmlapi/statec … ew_value=1) aus, um den Schaltaktor einzuschalten, damit sich der Akku auflädt.

Die genauen Einstellungen habe ich unter Tasker Einstellungen dokumentiert.

Während der Renovierung konnte ich auch gleich die alte analoge Türsprechanlage (mit so einem dicken Hörer ) abschaffen, und meine neue Telegärtner Doorline a/b verbauen und ein Kabel zur FritzBox legen, sodass beim Klingeln alle angemeldeten DECT Telefone klingeln und Gegensprechen können, sowie die Haustür über den Summer öffnen kann.

Weitere Infos zu den Rahmen, gibt es hier


Sprachausgabe am Tablet:

Tablet in der Wand

2 Gedanken zu „Tablet in der Wand

  • 2. Oktober 2018 um 17:17
    Permalink

    Super gelöst.
    Mit welchem Programm wurde die Bildschirmoberfläche zusammengestellt ?
    (Bilder OG und EG)
    Wie erfolgt die Abfrage der Heizöltanks ?

    Antworten
    • 2. Oktober 2018 um 18:28
      Permalink

      Hallo,
      die Zeichnungen für EG und OG würden mit dem Programm „Sweet Home 3D“ erstellt und als Hintergrundbild eingestellt.

      Abfrage der Heizöl Tanks erfolgt mit Tecson Lan Sensor.

      Gruß
      Matthias

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.